Hausarztzentrum Linsengericht
Hausarztzentrum Linsengericht

Infektionswelle

 

Wegen der aktuellen Grippesaison und der Vielzahl an Infketionskrankheiten kommt es zu erhöhtem Aufkommen und Verzögerungen. "So isses nunmal!"

 

+++ACHTUNG!+++

WEGEN DER INFEKTIONSKRANKHEITEN DÜRFEN PATIENTEN MIT ERKÄLTUNGSSYMPTOMEN UND FIEBER ERST AB 12.00 UHR IN DIE AKUTSPRECHSTUNDE UND DIE PRAXIS BETRETEN!

 

Zum Thema "Corona-Virus": In begründeten Verdachtsfällen betreten Sie bitte NICHT die Praxisräume. Rufen Sie uns an oder klingeln Sie bitte draussen am Praxiseingang. Wir werden uns dann um Sie kümmern.

 

Hausärzte werden nicht auf das Corona-Virus testen. In begründeten Einzelfällen werden nach Rücksprache mit und Meldung bei dem zuständigen Gesundheitsamt Testungen auf CoronaViren vom Gesundheitsamt durchgeführt! Ab dem 09.03. ist eine Stelle eingerichtet, an der Testungen durchgeführt werden. Koordiniert wird dieses Test-Szenario vom Gesundheitsamt über die zentrale Telefonnummer 116117 der KV!

 

Für besorgte Mitmenschen hat das Hessische Gesundheits- und Sozialministerium eine Hotline zum Thema "Coronavirus" eingerichtet: Tel.0800 5554666 (täglich von 8 bis 20 Uhr).

 

Denken Sie dran! Der beste Schutz vor Erkrankungen ist ein regelmässiges gründliches Händewaschen und der Schutz Ihrer Umgebung: Niesen und Husten Sie in Ihre Armbeuge, reinigen Sie sich Ihre Hände, bevor sie sich oder anderen ins Gesicht greifen, wenn Sie krank sind, bleiben Sie von anderen fern (Abstand 2m).

 

Tragen Sie am besten Mundschutz - gerne auch selbst genähte Exemplare - Sie schützen Ihre Mitmenschen und zeigen Respekt!

 

Bleiben Sie gesund!!!

 

Ihr Hausarztzentrum Linsengericht


 

 

 

Ihr Hausarztzentrum Linsengericht