Hausarztzentrum Linsengericht
Hausarztzentrum Linsengericht
Grippeimpfungen 2021
 

Doch, es gibt sie noch - die Influenza:


Offene Impfsprechstunde für die Grippeimpfungen 2021:
(ohne Termin, an den angegeben Tagen)

 

An folgenden Tagen:

 

Mittwoch 06.Oktober          von 8.00 bis 11.30 Uhr

Donnerstag 07. Oktober     von 15.00 bis 17.00 Uhr

 

Mittwoch 13. Oktober         von 8.00 bis 11.30 Uhr

Donnerstag 14. Oktober     von 15.00 bis 17.00 Uhr

 

Mittwoch 20. Oktober         von 8.00 bis 11.30 Uhr

Donnerstag 21. Oktober     von 15.00 bis 17.00 Uhr

 

Donnerstag 28. Oktober     von 15.00 bis 17.00 Uhr

 

Das Impfangebot gilt für unsere Patienten ab 60 Jahren (oder jüngere mit Erkrankungen von Lunge oder Herz-Kreislauf, Diabetes, Kebs- oder Rheumaerkrankungen oder div. Krankheiten des Immunsystems).

 

Privatpatienten besorgen sich ihren Impfstoff mit einem Rezept von uns in ihrer Apotheke vorab.

 

Und wie immer: Impfausweis und Versicherungskärtchen (Gesundheitskarte) nicht vergessen!!!

Wir distanzieren uns ausdrücklich von Corona-Leugnern und selbst ernannten "Pandemie-Experten"!

Wir müssen uns von in Umlauf gebrachte Unwahrheiten über SARS-CoV2, die mit unserer Praxis in Verbindung gebracht werden, ausdrücklich distanzieren. Freie Meinungsäusserungen sind ein hohes Gut unserer Demokratie. Verbreitung von Lügen und falschen Tatsachen müssen wir dabei aber auch entschieden entgegen treten.

Eine detaillierte inhaltliche Entgegnung eines sich im Umlauf befindlichen Schreibens mit zufällig gleicher Absenderadresse würde diesem Unsinn zu viel Aufmerksamkeit widmen.
Nur soviel: Kleinreden, Leugnen und Verunglimpfen sind Schläge in die Gesichter all derer, die um die Gesundheit, um das Überleben der Erkrankten bangen und kämpfen und Schläge in die Gesichter all derer, die mit Trauer um Angehörige und mit COVID-Folgeschäden zu kämpfen haben.

 

Dr. Adam und Dr. von Gazali für das Hausarztzentrum Linsengericht

 

*

 

Infektionssprechstunde:

Täglich um 11:00 Uhr - nach telefonischer Anmeldung

Wir trennen zuverlässig Infekt- von Nicht-Infektpatienten und haben aktuell zudem die Möglichkeit einer räumlichen Trennung !

 

*

Haben Sie noch keinen Impftermin? Impfen ist vermutlich der Schlüssel zur Bekämpfung der Pandemie!

 

 

 

Ab sofort können Sie sich auf unserer Internetseite ebenfalls als Impfwillige registrieren!

 

Lassen Sie sich impfen - nicht nur für sich, sondern für alle - schützen Sie Ihre Mitmenschen !

Die Impfung (egal mit welchem zugelassenen Impfstoff !!) schützt zuverlässig vor gefährlichen Verläufen und reduziert im Fall einer Ansteckung die eigene Infektiosität und Viruslast ! Nach der Impfung weiter AHA-Regeln einhalten!!!

 

Dies ist unser Weg raus in die Normalität !

 

Auch wenn Sie selbst für sich auf einen milden Verlauf hoffen, so reduzieren Sie im Infektionsfall ihre eigene Infektiosität und schützen Ihre Mitmenschen.

Ein schwerer Covid-Verlauf kostet im Schnitt zehn Lebensjahre.

Auch wir sehen hier nicht wenige "Post-Covid-Verläufe", die bis zu 30% auch der nur milde Erkrankten treffen können: anhaltende Luftnot über Wochen, Erschöpfungssyndrome, Lähmungserscheinungen, Geruchs- und Geschmacksinnverlust über Monate, etc.

Die Impfstoffe sind regulär zugelassen, die zuständigen Behörden gehen allen Sicherheitshinweisen umgehend nach (wie für Astra-Zeneca geschehen), die Nebenwirkungen entsprechen den Erwartungen, sie verringern die Viruslast und damit die Ansteckungsausbreitung und sie schützen zuverlässig vor schweren Verläufen.

Das ist viel mehr, als wir vor kurzer Zeit alle zu hoffen gewagt haben.

 

*

 

 

Ihr Hausarztzentrum Linsengericht